Keine Öffnung der Außen-
gastronomie beim Oppauer Haus

Naturfreundehaus Oppauer Haus bleibt ab dem 22.03.2021 weiterhin geschlossen

Da ist er also….der 22.03.2021! Ein lang ersehntes Datum, an dem sich endlich etwas ändern sollte. Der Tag, an dem auch wir endlich unsere Außengastronomie öffnen dürften.

Die Frage aller Fragen ist aber: Unter welchen Bedingungen?!

Die Öffnung der Außengastronomie ist unter der Beachtung der folgenden Regelungen / Maßnahmen erlaubt:

  • Einhaltung und Beachtung der allgemeinen Schutzmaßnahmen
  • Vorlage eines tagesaktuellen negativen Corona-Test
  • Steuerung des Zutritts nur über eine Vorausbuchung (Reservierungspflicht)
  • Maskenpflicht (medizinische Gesichtsmaske oder FFP2-Maske) auf dem gesamten Gelände für Personal und Gäste. Gäste dürfen die Maske nur am Tischplatz abnehmen.
  • Bewirtung ist nur am Tisch mit festem Sitzplatz gestattet (keine Selbstbedienung)
  • Ein Aufenthalt an der Theke ist weder zur Bewirtung noch zur Abholung von Speisen und Getränken zulässig.
  • Kontaktdatenerfassung der Gäste
  • Vorhalten eines Hygienekonzeptes für die Gastronomie

Nach reiflicher Überlegung sind wir zu dem Ergebnis gekommen, das die strengen Regelungen zur Öffnung der Außengastronomie, aus organisatorischer und wirtschaftlicher Sicht, nicht durchführbar sind. Aus diesen Gründen bleibt das Oppauer Haus bis auf weiteres weiterhin geschlossen.

Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung und freuen uns Sie hoffentlich bald wieder im Oppauer Haus bewirten zu dürfen.

Bleiben Sie gesund.

Viele Grüße, bis bald.

Naturfreundehaus Oppauer Haus, Sabine Hensel mit Team